Neues

Liebe Leser und Leserinnen,

es gibt neues. Neu sind diese Socken:

16 Maschen je Nadel, 20 Reihen 2 rechts, 2 links, 65 Reihen jede zweite Reihe glatt rechts und jede zweite Reihe 2 rechts, 2 links, Herzchenferse, Bandspitze, Grösse 42,

gestrickt für

Und das ist auch neu, erstmals, aber nicht zum letzten Mal werde ich den Mann an meiner Seite hier in Wort und Bild vorstellen. Sein Name ist Sepp und so sieht er aus, der neue Sockenbesitzer

Er ist der Grund, warum ich meinen Wohnort in die schönste Gegend Oberbayerns verlegt habe und er wird euch immer wieder als Model hier begegnen. Gegenüber Wolle und einschlägigen Läden hat er keine Berührungsängste.

Was wir bei der Wollmeise gekauft haben und wofür werden wir hier bald berichten.

Und für ihn sind schon die nächsten Socken in Arbeit, in Bad Aibling konnte ich mich bei „Wolle und mehr“ mit einem passendem 50-Gramm-Knäuel versorgen.

Ausmisten, weiter gehts

Bereits hier habe ich ja mit dem Ausmisten begonnen, aber gut Ding will Weile haben und alles an einem Tag schaffe ich nicht.

Aber wen es interessiert, ich verscherbel auch meine Strickmaschinen, eine davon könnt ihr schon bei Ebay ansehen.

So, das erste Garn aus der Kiste 2, das ich heute herausgeholt habe, ist eines, das ich behalten möchte:
Wolle mit Perlen, 2013 in USA gekauft

Und weiter geht es mir den türkisfarbenen Wollmeisten, zu denen es das passende Artyarn gibt, die waren auch in dieser Kiste:
türkise Wollmeise mit ArtYarns dazu

Nun gibt es etwas, was nicht auf meiner Liste stand, es wird also freigegeben. Farblich gibt es eine schöne Kombination, daher würde ich gerne daraus auch einen Teststrick machen lassen, es gibt aber schon genügend Interessentinnen.

Weiter geht es, diesmal etwas für Ebay

So, genug für heute, morgen geht es weiter. Oder übermorgen. Oder wann auch immer.