Flachsmarkt Burg Linn in Krefeld

Mach Spindel und Rocken bereit, und Gott wird dir Flachs senden. Quelle: aus England

Heute haben wir den Flachsmarkt Burg Linn in Krefeld besucht und neben der Darstellung vieler mittelalterlicher Handwerkskünste waren natürlich auch die Wollverarbeitung vertreten. Ein paar Eindrücke dieses Marktes habe ich hier für euch zusammen gestellt:

IMG_3136

IMG_3148

20160516201356-f65696c5-me

Hier noch eine Darstellung meiner Person – mal gut gelaunt, mal launisch 😉
IMG_3137

Anschließend haben wir noch einen Auslfug ins Gasometer Oberhausen zur Ausstellung „Wunder der Natur“ gemacht. Dort gibt es wirklich faszinierende Naturfotografien zu sehen.
IMG_3154

9. Leipziger Wolle-Fest und Stoffmesse

„Nur ein Herz kann Herzen gewinnen“ Julius Langbein

Vergangenen Samstag war es wieder so weit, das Leipziger Wolle-Fest und Stoffmesse eröffnete seine Pforten, wieder in der Glashalle des Messezentrums Leipzig. Ich hatte ja kolportiert, dass es mit der Wollbranche bergab gehen wird, aber die Erfahrung hat mich nun eines besseren belehrt.

Qee (Quod erat expectandum.)Der Markt stagniert nicht nur, er ist im freien Fall. Das Wollfestival Köln fällt auch…

Posted by Zeena Sabine Meckl Coaching und Consulting on Donnerstag, 24. März 2016

Bei strahlendem Sonnenschein öffnete die Messe pünktlich um 10 Uhr seine Pforten. Und was soll ich sagen, es füllte sich schneller, als erwartet, um 12 Uhr war die Halle rappelvoll.
12920319_1192097090802744_1655184082508906201_n

Wolleverliebt

Auf jeden Fall beeindruckt hat mich diese Haarfarbe – Haare sind ja eigentlich auch nur Wolle, oder?
20160402_115345

Beeindruckend war auch diese Handtasche einer russischen Künstlerin (wer die genauen Informationen haben möchte, kann mir gern eine Mail schicken, ich gebe dann die Kontaktdaten weiter):
Filztasche

Ansonsten lebt das Event wie alle Events dieser Branche von Farbe und Haptik (Erfühlen).
Filzlinge

Filzhüte

Spinnfasern

Röschen

Patchworkstoffe

Das klappt aber nicht nur bei Wolligem oder Stoffigem:
Tonanhänger

Farbverlaufsgarne sind der Renner schlechthin, es schießen auch immer mehr Anbieter dieser Gefachten Garne aus dem Boden:
Leipziger-Wollfest-Wettbewerb2

Leipziger-Wollfest-Wettbewerb1

Praktisch angesichts der steigenden Temperaturen bei strahlendem Sonnenschein unter dem Glasdach der Halle erwies sich dieses Shirt, mit dem die Trägerin natürlich dennoch vollkommen perfekt gekleidet war:
Strickpullover

Selbst ich, als anerkannter Frostköddel habe mich nur im Shirt in der Mittagszeit dem ersten Sonnenbad hingegeben:
Sonnenbad

Ein langes Gespräch mit Hotsocks, das wir führten, während wir diesen Karton begutachteten
handgefärbt
überzeugte mich, doch dem Wunsch vieler Kundinnen nachzukommen und wieder zu färben. Ab nächstes Jahr werde ich wieder hangefärbte Wolle anbieten, bis dahin ist aber noch viel zu tun.