Heute koch ich, morgen back ich und übermorgen mache ich ein Eis.

Ach wie gut, dass jeder weiß, Unhold profi plus macht geiles Eis.

Das neueste Mitglied unseres Küchenfuhrparks ist diese Eismaschine.

Bereits zwei Rezepte haben wir getestet, nämlich das Schokoladeneis und das Bananeneis. Beide waren sehr lecker, nur das Schokoladeneis geriet ein wenig zu fest, da streikte das Rührwerk der Eismaschine.

Am Sonntag waren wir beim Töpfermarkt in Wasserburg am Inn.

Dabei fanden wir auch einen vielversprechenden Wollladen, nämlich Wolle und Design.

Da muss ich unbefingt mal zu deren Öffnungszeiten hin.

Auf dem Rückweg sinnierte ich so darüber, dass ich es schade finde, dass niemand der Töpfer einen Brotbacktopf dabei habe und prompt fiel er uns ins Auge. An diesem bunten Stand, den ein sehr gut deutsch sprechender Ungar betrieb, hatten wir zuvor schon ein Töpfchen gekauft.

Sehr ihr ihn, ganz vorne. Jetzt steht er jedenfalls in der Küche und hatte heute Premiere:

Das war eine halbe Brotbackmischung Roggenbrot von Penny. Über den Geschmack können wir erst morgen etwas sagen.

By the way, da ich nur noch als Privatperson unterwegs bin, ist dieser Blog komplett werbefrei. Die Links sind also ganz normale Links.