Das Tatort-Lesezeichen

Auf vielfachen Wunsch hier das Zählmuster für das Tatort-Lesezeichen in Doppelstrick- bzw. Doubleface-Technik

Zählmuster als PDF

Der Chart ist invertiert, so lässt er sich leichter lesen. Wenn man das Lesemuster aus Sockenwolle nachstrickt, wird es sehr groß, ca. 29 x 9 cm.

So sieht das Lesezeichen aus:

Lesezeichen in Doubleface-Technik gestrickt
Lesezeichen in Doppelstrick

Kumihimo

Was so ähnlich klingt wie Vokuhila , hat aber mit Haaren gar nichts zu tun:

So könnte dann das Ergebnis aussehen:

Hat jemand von euch das schon mal probiert?


12 Socken Projekt – 2012/01

Bei ravelry gibt es ein 12-Socken-Projekt für 2012. Es sollen 12 Paar Socken im Jahr 2012 gestrickt werden. Da ich das in 2011 auch ohne Projekt geschafft habe, denke ich, ich kann es in 2012 wiederholen. Es werden jede Monat Muster vorgegeben, selbstverständlich kann man aber auch eigene stricken, wenn einem das vorgeschlagene nicht zusagt. Für Januar ist es das Muster Hühnerleiter. Ich werde es aus der Wolle Eskimo-Color

stricken.

Wenn Ihr diesem Link folgt, könnt ihr direkt auf Ravelry den Fortschritt begutachten. Und hier sammeln sich die Socken der Mitblogger- und -strickerinnen.

Stricken: der Lace-Pullover

Er ist endlich fertig – mein erster Pullover aus, ein Lace-Garn, dessen Färbung Ungklücksrabe hieß, weil sie nicht so war, wie es geplant war.

Die Anleitung für den Pullover habe ich aus der Zeitschrift Stricktrends vom Herbst 2012

Stricktrends Herbst 2011
Stricktrends Herbst 2011

Und hier ist das Ergebnis:

Lace-Pullover vorne
Lace-Pullover vorne
Lace-Pullover hinten
Lace-Pullover hinten
Lace-Pullover Detail
Lace-Pullover Detail

Leider sind die Ärmel ein bisschen lang geraten, nun muss ich sie umkrempeln. Gestrickt wurde aus Wollmeise Lace, eine Unglücksrabenfärbung.

Nummer SECHS

Mein Töchterlein brauchte ein Kosemtiktäschchen, damit die Schönheitsutensilien nicht immer einzeln in den Reisetaschen herumfliegen, die sie Handtaschen nennt. (Ich bin aber nicht wesentlich besser, was die Größe meiner Taschen betrifft Augenrollsmilie ). Sie hat sich für das Modell Mona aus dem Buch von Miriam Dornemann entschieden.

Kosmetiktasche schwarz, außen
schwarze Kosmetiktasche, Ansicht außen

außen schwarzer schlichter Filzstoff

schwarze Kosmetiktasche innen
Kosmetiktasche Nummer SECHS Innenansicht

innen quietsch grün mit wasserabweisendem Kunststoff gefüttert

Nummer FÜNF

Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herren entstand nach seinen Wünschen und meinem Entwurf diese Umschlagtasche. Sie bietet Platz für einen schmalen Ordner und noch diverse Papiere, Stifte und sonstige Utensilien. Auf der Rückseite ist noch ein großes Reißverschlußfach für die Dinge, die man besonders sicher aufbewahren oder besonders schnell zur Hand haben möchte.

Akten- Schultasche aus schwarzem Segeltuch, Vorderansicht
Akten- Schultasche aus schwarzem Segeltuch, Vorderansicht
Akten- Schultasche aus schwarzem Segeltuch, Rückenansicht
Akten- Schultasche aus schwarzem Segeltuch, Rückenansicht

Genäht ist sie aus gummiertem Segeltuch, also sehr festes Material, das Innenleben besteht aus gestepptem Futterstoff mit Vlies unterfüttert. Alles Schwarz in Schwarz, also nicht gerade augenschonened zu nähen. Und beim ersten Entwurf habe ich natürlich prompt einige Fehler gemacht, deswegen dauerte es auch so lange. Ich werde aber sicherlich nochmal so ein Modell nähen.

Akten- Schultasche geöffnet
Akten- Schultasche geöffnet
Akten-Schultasche, Ansicht innen
Akten-Schultasche, Ansicht innen

Nummer VIER

Auf den vielfachen Wunsch einer einzelnen Person habe ich einen Würfelbeutel für DSA-Spiele gefertigt. Man könnte auch anderen „Kleinkram“ darin lagern. Oder es als Pompadour ins Theater mitnehmen, wenn man sich den edlen silberdurchwirkten Stoff ansieht.

Beutelchen offen
kleiner Beutel offen
Beutelchen geschlossen
kleines Beutelchen

Hobby 2.0 – sie ist da

Gestern kam sie an, die Pfaff Hobbylock 2.0, von mir liebevoll kurz Hobby 2.0 genannt.

Karton der Nähmaschine
Pfaff Nähmaschinenkarton

Sie wurde flugs ausgepackt

Nahansicht Hobbylock 2.0
Nahansicht der Pfaff Hobbylock 2.0

und auch gleich ausprobiert. So sieht es bei mir auf dem Nähtisch aus:

Übersicht über den Nähtisch
Nähtischübersicht

Sie näht wunderbar und auch das Fäden einfädeln ist nicht sehr schwierig und ganz hervorragend sowohl in schriftlicher Forum als auch als Animation auf der beiliegenden CD beschrieben.

Nummer DREI

Nummer Drei bekam eine völlig andere Form – es ist sozusagen die Handarbeitstasche für Studenten, denn sie bietet genügend Platz, um sogar einen Ordner unterzubringen.

Handarbeitstasche mit Platz für einen Ordner
Handarbeitstasche mit Platz für einen Ordner

Neben der praktischen zusätzlichen Außentasche hat sie auch Innen diverse Täschchen für bessere Übersichtlichkeit. Stifte und Stricknadeln wollen ja beispielsweise getrennt aufgewahrt werden.

Nummer DREI innen
Nummer DREI innen

Kind Nummer zwei bemerkte aber schon, dass sie einen Reißverschluß zum Verschließen vermissen würde.