h+h cologne 2016

„Die Kultur hängt von der Kochkunst ab“ Oscar Wilde Und auch von der Handarbeitskunst 😉 Vergangenes Wochenende war es wieder so weit, Frl. Sonnenschein und ich fuhren wieder nach Köln auf die h+h cologne. Die Initiative Handarbeiten hat wieder Marktzahlen veröffentlicht und es ist festzustellen, dass der Eindruck, der Markt gäbe nach, kein subjektives Gefühl …

h+h Köln 2014

Hier nun mein Bericht über die h+h Köln 2014, die ich zusammen mit Tanja besuchte: Neue Erkenntnisse: Gelb ist das neue Schwarz: Oder vielleicht auch das neue Rot: Jedenfalls voll im Trend, zumindest bei Lang Yarns: Würde ich den Pulli links tragen, hätte ich mir gedacht, meine Wampe ist dafür zu dick, sonst würde er …

h+h – wir kommen

Heute ist es so weit, nach Ladenschluß werde ich mich hurtig in Richtung Bahnhof auf den Weg machen und zusammen mit Fräulein Sonnenschein mit dem Zug nach Köln reisen, um morgen die h+h zu besuchen. Auf dem Account von Initiative Handarbeit bei Instagram wurden schon einige Fotos von der Messe hochgeladen. Wir freuen uns schon …

h+h cologne 2013 Teil 5

Dies wird der letzte Teil meines Berichtes über die h+h cologne 2013 sein. Bergere de France wollte wegen möglichem Ideenklaus nicht fotografiert werden. Wobei man bei schwarzen Strickmodellen auch auf Fotos nichts erkennen kann: Der Stand von Schoppel-Wolle: Handfärbungen werden immer beliebter: Schulana: Ziemlich grün war der Stand von Adriafil: Ein Farbrausch für die Augen …

h+h cologne 2013 Teil 3

>Heute wende ich mich nun der Frage zu, was in der kommenden Saison bei der Kleidung der Trend sein wird. Hier erst mal ein paar Impressionen der Modenschau, durchgeführt von der Initiative Handarbeit: Übrigens gibt es bei der Inititative Handarbeit auch viele kostenlose Anleitungen, rechts gibt es den Bereich „Modellsuche“, da werdet ihr fündig. Nun …

h+h cologne 2013 Teil 2

Und weiter gehts mit dem Bericht von meinem h+h-Besuch. Trend ist auf jeden Fall auch, Wohnaccessoires zu stricken: Kissen, Lampen und mehr in gestrickter Form habe ich gesehen: gesehen bei Rico Design: Und bei Lana Grossa: Aber der Hingucker war der gestrickte Hund! Morgen gibts dann den Bericht zur Strickkleidung in der kommenden Saison.

h+h cologne 2013 Teil 1

Vergangenen Samstag war es so weit, ich war das erste Mal Besucherin der h+h cologne. Gleich im Eingangsbereich gab es dieses Tipi zu bewundern: Hier die Ansicht von innen: Natürlich kann ich euch heute nicht über alle Trends, Neuigkeiten und sonstiges berichtenswertes informieren, ich werde das Stück für Stück machen. Ein auf jeden Fall feststellbarer …

Knit Pro Tasche

Ich bin enttäuscht und fühle mich als Verbraucher veräppelt: Diese Tasche von Knit Pro wird mit überschwenglichen Worten angepriesen, allerdings muss ich nach einem sehr, sehr kurzen Selbstversuch feststellen, dass sie ihr Geld nicht im geringsten wert ist. Hier einige der Lobeshymnen auf diese Tasche: Diese tolle Tasche wird aus Kunstleder bei KnitPro von Hand …

The Knitter Deutschland Ausgabe 27/2016 Teil 1

Alles ist komisch, solange es einem anderen passiert. Will Rogers Die aktuelle Ausgabe von „The Knitter Deutschland“ zeigt einige interssante Modelle. Das erste Modell ist der Pulloer Thirlmere von Sarah Hatton, gestrickt aus Patons Merino Extrafine Aran. Dank der in jedem The-Knitter-Heft vorhandenen Doppelseite „Alternativgarne“ hat man auch auf einen Blick acht verschiedene, in Deutschland …