Verena stricken 01-19

Gerne wollte ich euch über die neue Verena berichten, aber ganz ehrlich – es war lediglich ein Stück drin, dass ich in Erwägung ziehe, nachzustricken. Dabei handelt es sich um das Modell von Kirsten Nyboe. Und es würde sich anbieten, die nachträglich angestrickte Bordüre in einer Kontrastfarbe auszuführen. Und passendes Material wäre auch schon da – ich hätte da eine Hauswahl von Holst Super Soft Wolle.

Ansonsten erspare ich euch meine negativen Gedanken in Szene zu setzen, aber wer die Verena da hat, könnte sich bitte mal das Bild von Modell 28 ansehen, ich finde, das sieht schon auf dem Foto irgendwie schlampig aus. Und ich bin mir nicht sicher, ob nur ich den Eindruck habe, dass das Foto von Modell 30 unscharf ist. Vielleicht stimmt ja mit meiner Brille was nicht……..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.