Fotobuchtest

Die Hoffnung ist das einzige Gut, das allen Menschen gemein ist. Thales von Milet

Heute ist es soweit, mein Enkelsohn ist ein Jahr alt. Und als Überraschung wollte ich ein Fotobuch mit den Fotos des ersten Lebensjahres zusammenstellen. Da kam es mir gerade recht, dass saal-digital.de auf der Suche nach Testern für ihre Fotobücher war. Meine bisherigen Fotobücher habe ich alle bei Fujidirekt erstellen lassen.

Ich entschied mich für ein Fotobuch 19 x 19 cm mit 54 Seiten, Cover glänzend und unwattiert, reguläre Kosten 43,95 € plus 3,95 € Verpackung. Um diese Infos zu erhalten, muss man bei Saal-digital erst mal die Software herunterladen. Bei Fuji direkt benötigt man zwar auch eine Software, allerdings kann man schon online im Netz die Preise ansehen. Dort kostet ein 20 x 20 cm großes Buch mit gleicher Seitenzahl und ähnlicher Ausstattung regulär 52,45 € plus 3,99 € Versand. Der Punkt geht also eindeutig an #saaldigital.

Nun zur Qualität: Das Fotobuch kam sehr gut verpackt an:
image

Zusätzlich war das Fotobuch in Folie verpackt:
image
Ob das nun so sein muss, weiß ich wirklich nicht, aus umweltschutzgründen finde ich, könnte man gut darauf verzichten. Aber wer weiß, wo die Bücher gedruckt werden, vielleicht ist das ein Schutz, wenn sie in großer Anzahl aus einem Land geliefert werden, in dem billiger gedruckt werden kann.

Das Fotobuch selber hat eine hervorragende Haptik. Im Gegensatz zu den anderen Fotobüchern ist bei diesem Fotobuch auch die Innenseiten des Umschlags mit Fotos bedruckt, man kann also bei gleicher Seitenzahl mehr Fotos unterbringen.

Von der Bindung her ist für mich als Laie zumindest optisch und praktisch kein Unterschied feststellbar:
20160702_0452

Hier einige Eindrücke der vorgefertigten Designvorschläge:
20160702_0457

20160702_0458

20160702_0456

Und auch das randlose Drucken eines Fotos über zwei Seiten ist technisch einwandfrei umgesetzt:
20160702_0454

Fazit:
Die Fotobücher von Saal-Digital sind qualitativ hochwertig und preislich eben nicht ganz oben angesiedelt, also von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

#saaldigital @SaalDigital

Thumb-up

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.