Orangentrüffel aus dem Multikocher

„Falsche Bescheidenheit ist die schicklichste aller Lügen“ (Nicolas de Chamfort)

Diese Orangentrüffel wurden mit dem Gourmet maxx Thermo-Multikocher 9in1*** hergestellt. Für sie werden benötigt:

300 Gramm Blockschokolade
1 BIO-Orange
200 Gramm Sahne
175 Gramm Butter
eventuell noch Dr. Oetker Finesse Natürliches Orangenschalen Aroma, 11er Pack (11 x 12g)***

Orangetrüffel-Zutaten

Mit Hilfe des Fadenschneiders*** wird zuerst die Orangenschale abgerieben.

Orangenabrieb

Dann schäle ich die Orange relativ grob.

Orange-geschält

Ich gebe die Milch in den Topf und erhitze sie auf 90 Grad. Gleichzeitig gebe ich die Orangenhälften hinzu und lasse alles auf Speed 12 rühren.

Anschließend seihe ich es ab, damit die groben Stückchen draußen bleiben. Die Flüssigkeit gebe ich zurück in den Multikocher.

Orangensahnegemisch-durchseihen

Nun reduziere ich die Temperatur auf 40 Grad und gebe bei größtmöglicher Speed (das kommt auf die Temperatur des Mixtopfes an) die Butter hinzu. Wenn die Temperatur auf 60 Grad gesunken ist, kann man anfangen, die Blockschokolade hinzuzugeben, die auf Speed 12 zerkleinert wird. Während alles noch 3 Minuten vor sich hin schmilzt, verteile ich den Orangenabrieb in der Tupperware Silikon Kronjuwelen***-Form.

Orangentrüffel-Form

Nun wird die Masse darauf gegossen und im Kühlschrank mind. 12 Stunden gekühlt.
Orangetrüffel-gegossen

So sieht dann das fertige Ergebnis aus:
Orangentrüffel-fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.